Über uns

 Gabriele Köchling

... wurde 1954 in Bochum geboren. Nach dem Abitur studierte sie Geschichte und Deutsch mit dem Schwerpunkt Mediavistik. Außerdem ließ sie sich zur Wirtschaftsassistentin Marketing/EDV ausbilden.

Sie arbeitete hauptberuflich im Bereich Buchhaltung und Controlling und unterrichtete nebenberuflich bei privaten Bildungsträgern die Fächer Deutsch, Geschichte/Politik, Englisch und Latein. Ehrenamtlich war sie lange Jahre im Bereich der Jugendarbeit tägig, unter anderem auch mit politischen Freizeiten und Seminaren zum Thema Antifaschismus. Darüber hinaus ist sie redaktionell an einer Stadtteilzeitung beteiligt.

Am IBKK unterrichtet Gabriele Köchling Politik.


[ -> weiter zu den nächsten Dozenten ]

[ <- zurück zur Dozenten-Übersicht ]


Berufsverband

Im Kunstzentrum Bochum hat auch der Berufsverband
„Bund internationaler Künstler e.V.“ (BiK)
seinen Sitz.

Kunst- und Galeriehaus

In dem angeschlossenen Kunst- und Galeriehaus finden regelmäßig hochklassige Ausstellungen statt.
Interessiert? Hier mehr dazu ...